Die Sterbekasse bei Wikipedia

Autor: Pascal B.
Als Sterbekasse (Grabe- oder Leichenkasse, Totenlade, Sterbelade, Begräbniskasse) bezeichnet man kleine, im Wesentlichen die Deckung der Beerdigungskosten bezweckende, zum Teil mit Krankenkassen verbundene Lebensversicherer... Weiter

veröffentlicht am Fr. 09.11.2012